Liebe Mitglieder,

aufgrund der vielen Neuerungen des letzten Jahres möchten wir Euch diese nochmals in Erinnerung rufen:

1. Das Fanglimit für Forellen beträgt 30 Stck. im Jahr
2. Das Fanglimit für Forellen bei den Pokalangeln beträgt 7 Stck.
3. Das Fanglimit für Forellen bei den Pokalnachtangeln beträgt 10 Stck.
4. Die bei den Pokalangeln gefangenen Forellen zählen nicht zu dem Fanglimit von 30 Forellen im Jahr
5. Das Angeln mit Vielfachhaken unterhalb des Wehres ist untersagt.
6. Das Angeln auf und von der Wehranlage ist verboten.
7. Die Sieg unterliegt einer Frühjahrsschonzeit. Jedes Jahr, in der Zeit vom 15.04. - 31.05. ist das Fischen mit künstlichen Ködern mit Ausnahme der künstlichen Fliege verboten.
8. Der Jahresbeitrag wurde ab 2014 auf 100 € festgesetzt. Jugendliche bezahlen ab 2014 50 €.
9. Die Aufnahmegebühr wurde ab 2003 auf 200 € festgelegt. Für Jugendliche entfällt die Aufnahmegebühr.
10. Das Entgeld für versäumte Arbeitsstunden beträgt 25 € pro nicht geleistetem Arbeitseinsatz (2 1/2 Stunden).
11. Das Grundstück unserer Angelhütte gehört zur Wehranlage. Von dort aus ist das Angeln untersagt. Ebenso das Angeln auf der Wehranlage.